builderall

Erfüllung, Freude & Leichtigkeit erleben

Meine besten Buchempfehlungen für dich

Die Qualität unseres Lebens ist davon abhängig, wie wir uns fühlen. Heißt: Umso mehr Freude, Vertrauen & Liebe wir empfinden, umso größer ist unsere Erfüllung.
 
> Die Energie folgt unserer Aufmerksamkeit. <
 
Du entscheidest selbst, ob bewusst oder unbewusst, worauf du deine Aufmerksamkeit richtest. Denkst du überwiegend über Probleme nach, wirst du weitere Probleme anziehen.
Richtest du jedoch deine Aufmerksamkeit auf Freude, Lösungen, Liebe, Erfüllung, wirst du mehr davon in dein Leben ziehen.
 
Statt dich also mit Problemen zu beschäftigen, richte deinen Fokus auf Lösungen & Möglichkeiten.
Vielleicht fragst du dich gerade, wie soll das gehen, wenn ich gerade xy für mich lösen muss?
Nun ja, es gibt das Gesetzt der Polarität, was besagt: Zu ALLEM gibt es zwei Seiten. z. B. ohne Oben, kein Unten, ohne rechts kein links, ohne warm kein kalt.. Verstehst du?

Heißt: Wir selbst entscheiden (ob bewusst oder unbewusst), worauf wir unsere Aufmerksamkeit richten.
Je nachdem, wie lange du an deiner Ausrichtung bisher festgehalten hast, kann es einige Zeit dauern, bis sich deine neue Denk - & Verhaltensweisen integriert haben. Bleib geduldig mit dir. Jedes bewusste erkennen, ist bereits ein Erfolg. Du kannst dich dann wieder ganz gezielt auf das ausrichten, was du wirklich haben möchtest.
 
Mit der Zeit wirst du spüren, dass der Gedanken-Switch wundervolle Dinge in deinem Leben auslöst.
 
Überleg dir mal
Geh deinen Weg, egal was die anderen sagen
Erst wenn du wahrhaft deiner Freude folgst, dir & dem Leben vertraust, kannst du Erfüllung erfahren.
Doch beachte: Wenn du deiner Passion folgst, bedeutet das nicht automatisch, das du ausschließlich das tust, was dir Spaß macht. Klingt nach einem Widerspruch?
Ist es aber nicht.
 
Es gibt einen sehr wichtigen Unterschied zwischen Passion (deine starke Hingabe) & Spaß.
Spaß baut auf einer oberflächlichen Befriedigung deines Egos auf.
 
Schaust du dir Leistungssportler, erfolgreiche & berühmte Menschen genauer an, wirst du feststellen, dass sie für ihre Leistung viele Stunden in Schweiß, Anstrengung & ohne Spaß verbracht haben. Sie übten, wiederholten solange, bis sie richtig gut darin waren.
Was hat sie motiviert? Ihre starke Hingabe zu dieser Sache.

Es gibt eine tiefe Form der Freude. Sie ist leise & intensiv. Doch sie nährt nicht dein Ego. Sie verbindet deine Seele & ihre Aufgabe. Hast du dich einmal darauf eingelassen, wird sie dir im Laufe der Zeit alles aus der Hand nehmen, was du nicht bist.
Das ist es, was du an diesen Menschen bewunderst.
 
Vertraue der Stimme in dir & geh deinen Weg, egal was die anderen sagen
Ja, manchmal braucht es Mut, um wahrhaft authentisch zu leben. Um für dich einzustehen, um deine Träume wahr werden zu lassen. Gerade dann, wenn sie sagen „Wie lange willst du noch warten? Du bist jetzt in dem Alter, für Kinder, Karriere & eigenes Haus?“ Doch was, wenn das gar nicht dein Ding ist?
Sei dir darüber klar, entscheidest du dich für DEINEN Weg & gehst los, kann es passieren, dass sich dein direktes Umfeld, mit Widerstand entgegensetzt.
Warum?
Die Menschen um uns herum haben Angst vor Veränderungen. Weil es auch für sie bedeutet, sich mit dem Unbekannten auseinandersetzen zu müssen. Sie glauben, sie können es nicht kontrollieren & nicht einschätzen, was passieren wird. Sie fangen an, dagegen zu agieren. Das kann sich z. B. in negativen Kommentaren & Handlungen äußern. Damit versuchen sie einfach, Vertrautes festzuhalten.
Mit diesen Mitteln wollen sie alles, so wie es ist, beibehalten.
 
Die gute Nachricht
Wenn du beharrlich bleibst, deinem Weg vertraust, wird sich diese Negativspirale umkehren & sobald du selbst die Sicherheit in dir spürst & lebst, wird dein engstes Umfeld dir neuen & vor allem stärkeren Respekt entgegenbringen.
 

Folge deiner Freude

Es ist nicht wichtig, immer genau zu wissen, warum du etwas willst. Vertraue einfach dem Kribbeln & deiner Intuition. Dann passieren Wunder.
 
Hör auf zu kämpfen! Öffne dein Herz & empfange!
Du brauchst nicht kämpfen, am Gras ziehen & dich durchboxen.
 
Erfolgsjunkies „rennen“ ihren Weg, um ihr Ziel zu erreichen. Weil sie glauben, der Weg ist linear.
Ganz im Sinne: „Wenn ich mein Ziel erreiche, dann bin ich glücklich“.
Kommt dir das bekannt vor? Funktioniert irgendwie nicht.
Bei mir jedenfalls.

Selbst wenn sie es erreichen sollten, fallen sie in ein Loch. Hast du bestimmt noch nie erlebt, oder?
 
Also: Die meisten kommen erst gar nicht an. Denn durch dieses er*kämpfen, was sie haben möchten, schieben sie es immer mehr von sich weg.
 
>Gesetzt der Anziehung< Du bekommst nicht das was du willst, sondern das was du bist.
 
Sehr viele Menschen glauben, dass der Grund für ihre jetzigen Resultate durch äußere Einflüsse geschehen. Sie glauben, dass sie keinerlei Kontrolle über die äußeren Bedingungen & Umstände haben. Sie erkennen nicht, dass ihre Gedanken bestimmen, was sie anziehen.
 
Heißt: Wir ziehen all das an, was sich in harmonischer Schwingung (Gefühl) mit uns befindet. Wenn du also kämpfst, bist du im Mangelgefühl & bekommst noch mehr Mangel geliefert. Du schwingst quasi in der Mangelenergie, weil du dich von dem was du dir wünschst, getrennt fühlst - du hast es nicht - willst es aber.
 
Bedeutet: Wenn dir die Ergebnisse in deinem Leben nicht gefallen, darfst du deine Gedanken ändern. Verstehst du?
 
Doch was, wenn das was du dir so sehr wünschst, bereits auf energetischer Basis in einem anderen Multiversum existiert? Sprich, egal was du dir gerade so sehr wünschst, gesund sein, reich sein, erfüllt sein, existiert bereits.
 
Dann ist es umso wichtiger zu verstehen, dass du dafür nicht rennen, kämpfen oder jagen musst, sondern du darfst dir erlauben, dich VOLLER FREUDE auf dein Ziel/Wunsch/Traum hinzubewegen.
Tauche in die Freude ein, die du mit deinem Wunsch verbindest. Erlebe es so, als wäre es bereits geschehen.
 
Stell dir vor, dass das, wonach du dich sooo sehr sehnst, bereits >über< dir existiert.
Nimm dir einen Moment & setz dich aufrecht hin, schließe deine Augen & stell dir ganz genau vor, was du möchtest: Gesundheit, Wohlstand, Erfüllung, was auch immer es ist.
Wenn es dir hilft, stell es dir so vor, als wäre es genau über dir & sinkt langsam in dich hinein. Empfange es!
 
Auf diese Weise kannst du ganz entspannt deinen Weg gehen & zwar so, wie jemand, der/die weiß, dass er/sie bereits angekommen ist.
Ist das nicht mega erleichternd? 
 
Selbst wenn du noch nicht glaubst, dass das funktioniert, weil du denkst, du stellst es dir ja „nur“ vor, wird sich deine Ausstrahlung verändern & auf einmal passieren wundervolle Dinge in deinem Leben. Spannende Zufälle, sagst du vielleicht.
 
Das geniale daran ist: Gerade weil du dich jetzt bereits in die Erfüllung entspannst, wirst du deinen Weg viel gechillter gehen. Selbst wenn du woanders rauskommst - sich ein anderer, vielleicht sogar noch viel besserer Wunsch erfüllt - bist du den Weg entspannt & grinsend gegangen.
 
Am Ende deines Lebens zählt nicht, wie viele Stunden du fleißig "gekämpft" hast, sondern wie glücklich du gewesen bist.
 
Unfall - Dein Weckruf ins Leben
Dein Videocoach
>Lektionen ins Glück<